Der SKC steht im 1/8 Finale des Deutschen Pokals

Wieder einmal hat der Hombe mit der großen Fangemeinde auch auswärts für mächtig Stimmung gesorgt.

Am Start war Axel (650) der Garant zum späteren Erfolg in den Gesamtkegel und brachte den SKC entscheidend in Front. Julien (577) brauchte drei 9er in Serie um seinen Punkt letzten Endes einzutüten.

In der Mitte brauchte Pascal (594) etwas Anlauf um den Punkt zu machen. Wolfgang (533) startete furios, ging dann leider auch genauso wieder unter. Trotzdem führte der SKC noch mit 3:1 und rund 50 Kegel.

Am Ende schien es so, dass der SKC dann den Vorsprung verteidigt. Doch die Stollberger Kegler kamen noch gefährlich nahe. Frédéric (574) und ein kämpferischer Markus (585) rockten dann den Vorsprung noch nach Hause.

Unter’m Strich zählt der Einzug ins Achtelfinale. Ein Lob an die Stollberger 9Pins, die uns ganz schön Paroli boten, auf der Bahn und mit den Fangesängen… So soll es sein.

Und ein Mega Danke an unsere Fans… Unglaublich was der SKC hier durch Euch auf die Beine gestellt hat… Super Hombe Olééé 🎳👍💪😁

Please follow and like us: