Hallbergmoos entführt verdient die Punkte

Neues Jahr neues Glück 🍀 oder auch nicht. Der Hombe verliert sein erstes Heimspiel im Jahr 2020.

Am Start punktet Axel mit (617) auf der anderen Seite kämpfte sich Julien auf (568) das reichte aber nicht für den MP.

Im Mittelpaar spielte Wolfgang (583) die auch nicht zum Punkt reichen. Fred holte mit guten (628) den MP.

Im Schlusspaar kurz Hoffnung die aber dann schnell verpuffte. Jonas (558) musste gegen den besten von Hallbergmoos den Punkt liegen lassen. Pascal (604) machte noch den Punkt jedoch nicht von Bedeutung.

Am Schluss eine verdiente Niederlage mit 5:3 und 3558 – 3661

Der Hombe steckt nun gewaltig im Abstiegskampf. Im Derby nächste Woche müssen 2 Punkte her.

Auf geht’s Hombe.

Konfuzius sagt wer den Kopf in den Sand steckt bringt seinen Arsch in eine gefährliche Situation.

Please follow and like us: