Hombe siegt im Schwarzwaldderby

Im Startpaar überraschte önsbach mit veränderter Aufstellung. Der Hombe reagierte drauf und konnte somit entscheidend punkten. Axel mit Partiebestwert (636) und Fred (624) holten die Punkte. Wolfgang Bollack (560) musste gegen Mario Winter den Punkt abgeben.

Im Schlussdurchgang über 6 Bahnen zeigte der Hombe das es nur ein Sieger geben konnte. Julien Schmitt beherrschte seine Partie mit (593) und auch Pascal (596) punktete frühzeitig. Maurice (635) überrannte seinen Gegner in den letzten beiden Sätzen und holte noch den MP.

Am Schluss ein verdientes 7:1 mit 3485-3644 für den Hombe

Klassenerhalt wir kommen 💪🏻💪🏻💪🏻

Please follow and like us: