Hombe geht in Kipfenberg zum Schluss unter

Der Start verlief schon nicht wie erhofft. Pascal (609) musste trotz mehr Kegel den MP abgeben. Jonas (597) machte seine Sache sehr gut reichte aber auch nicht zum MP.

Somit 0:2 und knapp über 30 Kegel Rückstand. Axel (582) machte den MP und Fred (637) machte ordentlich Druck und holte den MP.

Ins Schlusspaar ging der Hombe mit plus 17. Markus (542) kämpfte aber gegen den Tagesbesten unterlag er deutlich. Maurice (562) kämpfte ebenso aufopferungsvoll aber die dritte Bahn kostete ihn den Punkt.

Am Schluss ein 6:2 für kipfenberg bei 3648 – 3529

Nichts desto trotz ein Team auf geht’s Hombe die letzten beiden Spiele gewinnen wir 💪🏻💪🏻

Please follow and like us: